Anmeldungen vor Ort bzw. Auskünfte über Restplätze unter 01-2582890 täglich in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr möglich.
Alle Formulare zur Anmeldung hier downloaden (inkl. Schweinefleisch und Alkohol)

Die Schulleitung, alle Lehrer:innen und Schüler:innen wie auch das Verwaltungspersonal der Tourismusschule Wassermanngasse wünschen allen einen schönen und erholsamen Sommer 2023, bzw. schöne Ferien wünscht herzlich, Dir. Mag. (FH) Gerald G. Fross

Zum Schulschluss – in unserer letzten Schulwoche hatte die Waga noch Besuch aus Aserbaidschan: Auf Anfrage des OeAD –Österreichs Agentur für Bildung und Internationalisierung, konkret von der österr. Referenzstelle für Qualität in der Allgemein- und Berufsbildung, die im Auftrag des BMBWF auch für das Unterstützungssystem zu QMS verantwortlich ist, konnten wir eine Delegation aus dem berufsbildenden Schulwesen aus Aserbaidschan bei uns als Gäste begrüßen, die sich im Rahmen eines Studienbesuches die Qualität in der österreichischen Berufsbildung u.a. in der Tourismusschule Wassermanngasse näher anschauen und erklären lassen wollten.

Unter den Gästen waren auch Direktor:innen aus Tourismusschulen in Aserbaidschan, die nicht nur von unserem Direktor, Mag. (FH) G. Fross, sondern einem ganzen Team der Waga betreut wurden: Mag.a Denk. D., MSc., Qualitäts-Regionalkoordinatorin für Bildungsregion West, Mag.a Callahan S., QMS, Mag.a Stelzhammer C., QMS, den Kolleg:innen Stepanek u. Zelger aus der Fachpraxis sowie von Schüler:innen der 1HTAB. Wir hoffen auf ein Wiedersehen!

Die 2HTAB besuchte im Juni mit Frau Prof. Trimmel und Frau Prof. Gradwohl die Zentrale der Bäckerei Groissböck im 10. Bezirk.  Bei der äußerst interessanten und informativen Führung vom Konditormeister Helmut durch die Backstube der Bäckerei haben wir viel Wissenswertes erfahren: 

Teile der Produktion sind noch Bestandteil einer alten Ziegelfabrik, deren großer Schornstein noch für die hauseigene Kaffeeröstung verwendet wird. Die Produkte sind frisch und vorwiegend regional; alles wird selbst produziert. Die Bäckerei stellt hochwertige Produkte her – von Schlemmerkrapfen über Hochzeitstorten bis hin zum hauseigenen Kaffee. 

Nach der Führung gab es für alle jeweils einen Krapfen und ein wunderbares Frühstück. 

Wir gratulieren Manuel Gattringer (2ALA) zum ausgezeichneten Erfolg!