Zutrittsbedingungen für die Tage der offenen Tür werden rechtzeitig bekanntgegeben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Das Neu-Sein der Wassermanngasse wird als Prozess gesehen. Unsere Schule steht für Reflektion, Verbesserung, Weiterentwicklung und Erneuerung. Die Neue Wassermanngasse ermöglicht ein Eintauchen in eine Tourismusschule, einen Aufbaulehrgang und eine Hotelfachschule. Bei all diesen Fächern rund um Tourismus, Wirtschaft und Sprachen gibt es ein gemeinsames Hauptfach: das Hauptfach „Leben“. Mitten im 21. Die Wassermanngasse bereitet mit einer fundierten Ausbildung in Theorie und Praxis aufs Leben und den Arbeitsmarkt vor. Eine engagierte Leitung, motivierte LehrerInnen und unterstützende Eltern stehen für ein Miteinander an der Neuen Wassermanngasse.

Das beste gastronomische Equipment, das freundliche und lichtdurchflutete Schulgebäude mit begrüntem Innenhof, tolle WLAN-Ausstattung und die Balance zwischen freundschaftlicher Begleitung und partnerschaftlicher Leistungsorientierung machen die Neue Wassermanngasse zu einer Schule auf Augenhöhe.

SPRACHEN ALS SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG

Sprachen öffnen die Türen zur Welt, zu anderen Kulturen und bieten vor allem am internationalen Arbeitsmarkt Chancen, sich auch außerhalb Österreichs beruflich umzusehen. Du möchtest internationale Karriere machen? Du möchtest zwischen hochkarätigen Jobs in unterschiedlichen Ländern wählen können? Du möchtest, dass dir alle Türen offenstehen.

Entzünde auch dein Feuer und entscheide dich für eine der Sprachen zu brennen. An der Neuen Wassermanngasse lernst du Fremdsprachen ganz ohne Vorkenntnisse. Damit bist du fit für unsere internationalen Gäste in heimischen Betrieben.

BESSER ZERTIFIZIERT

An der Neuen Wassermanngasse erhält man Zertifikate, die unsere SchülerInnen auszeichnen, um im zukünftigen Berufsleben aufzufallen.

  • Cambridge Certificate (Englisch)
  • PLIDA (Italienisch)
  • Junior Projektmanager (IPMA)
  • Junior F&B Manager
  • Junior Front Office Manager & Concierge
  • Diplomierte/r Käsekenner/in
  • Jungsommelier/e
  • Jungbarkeeper/in
  • Peermediator/in
  • KaffeekennerIn (Baristaausbildung)

MIT WIRTSCHAFT WACHSEN

In beinahe jedem Beruf und auch im Alltag stehen wir wirtschaftlichen Fragen gegenüber und sollen qualifizierte Entscheidungen treffen. Ein grundlegendes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen ist daher das Um und Auf, um fit für Beruf und Alltag zu sein.

Wirtschaft ist etwas Lebendiges, sich Veränderndes und wirtschaftliche Themen begegnen uns überall. Wir vermitteln ein globales, nachhaltiges Wirtschaftsverständnis und unterrichten Wirtschaft „zum Angreifen“ – praxisnah, mit aktuellen Beispielen und Themen in Kooperation mit externen Partnern.

22.04.21 / News 2020/21

DIPLOMIERTE KÄSEKENNER

Am Montag den 19.04., Dienstag den 20.04. und Mittwoch den 21.04.2021, traten 21 Schülerinnen und 22 Schüler zur praktischen Käse-Prüfung an, um das Zertifikat DIPLOMIERTE KÄSEKENNER/IN IN...
Read More
25.11.20 / News 2020/21

Online-Fachvortrag im Vertiefungsfach MM

Matthias Lang vom Consultingunternehmen „dwarfsandgiants“ (www.dwarfsandgiants.org/) stellte sein Fachwissen über neue Organisationsformen den 4. Jahrgängen im Vertiefungsfach „Marketing und Management“ zur Verfügung. 40 Personen nahmen online...
Read More
18.11.20 / News 2020/21

Barista Ausbildung und Prüfung

Im September 2020 absolvierte die Schülerin auf eigenen Wunsch und neben ihrem Praktikum die Ausbildung zur Barista. Sie hat die Prüfung mit „Sehr gutem Erfolg“ bestanden.
Read More

Unsere Ausbildungspartner