Es gibt noch freie Schulplätze für das Schuljahr 2022/23! + Tag & Nacht der offenen Tür am 14. Oktober 2022 von 15-21 Uhr

    Pasta al Limone

    Dauer: 20-30 Minuten

    Alle Rezepte werden von Frau Küchenmeisterin Julia Fraunberger, Praxislehrerin in der Tourismusschule Wien 21, erstellt.

    Ingredients

    • Pasta nach Wahl z.B. Spaghetti
    • Zitrone
    • Olivenöl
    • Butter
    • Wasser
    • Salz
    • Pfeffer

    Instructions

    1. Waschen Sie die Zitrone mit heißem Wasser gut ab und trocknen Sie diese mit einem Küchenpapier. Geben Sie in eine Pfanne eine große Flocke Butter und einen EL hochwertiges extra natives Olivenöl. Stellen Sie nebenbei einen Topf mit Wasser auf und geben Sie einen gestrichenen Esslöffel Speisesalz hinein. Bringen Sie das Wasser zum Kochen.
    2. Reiben Sie mit einer feinen Reibe die Schale von der Zitrone ab. Wenn Sie keine Reibe haben können Sie alternativ mit einem Sparschäler dünne Bahnen, möglichst ohne weiße Stellen, herunterschälen. Die dünnen Bahnen im Anschluss in feine Streifen schneiden.
    3. Nun die feinen Streifen der Zitronenschale in die Pfanne mit Butter und Olivenöl geben und langsam bei kleiner Stufe erhitzen. Pressen Sie nun den Saft der Zitrone aus und fügen Sie einen Teil des Saftes in die Zitronenbutter. Kochen Sie die Pasta in dem Salzwasser al dente. Geben Sie einen kleinen Schöpfer vom Nudelwasser in die Zitronensoße und fügen Sie im Anschluss die Pasta hinzu.
    4. Vermischen Sie die Pasta mit der Soße und garen Sie die Pasta ein klein wenig weiter. salzen und pfeffern Sie nach Belieben nach und geben Sie noch etwas Zitronensaft hinzu, wenn gewünscht. Servieren Sie die Pasta al Limone in einem tiefen Nudelteller, reiben Sie unmittelbar vor dem Servieren frischen Parmesan darüber.

    Notes

    Utensilien:

    Schneidebrett, Hoher Topf Pfanne/kleiner Topf , Lochkelle,  Schneidebrett,  Glattes Messer,  Sparschäler, Feine Reibe

    Teilen