Mispel-Konfitüre

    Ingredients

    • 1,5 kg Mispeln
    • 500 ml Wasser
    • 800 gr feiner Zucker
    • Saft von einer ½ Zitrone

    Instructions

    1. Die Mispeln kalt waschen und auf einem Küchentuch trocknen. Die Früchte halbieren, entkernen und in einer Schüssel beiseitestellen. Das Wasser in einem Topf aufkochen und die Kerne hineingeben. Sobald sich das Fruchtfleisch gelöst hat, die Kerne mit einer Schaumkelle entfernen. Das Wasser mit dem Fruchtfleisch in einen großen Topf gießen und mit den Mispeln zum Kochen bringen. Gelegentlich umrühren. Etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Anschließend durch ein Passiergerät oder ein Sieb passieren. Das Püree sollte 1 Kilogramm betragen. Mispel-Püree, Zucker und Zitronensaft in einen großen Topf geben, bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren einkochen. Die Marmelade soll die Konsistenz eines dicklichen Kompotts haben. Die heiße Marmelade in die sterilisierten Gläser füllen, verschließen und über Kopf vollständig auskühlen lassen.

    Teilen