Neuaufnahmen Schuljahr 2019/20Hier informieren!

Im Rahmen des Unterrichtsfaches „Geschichte und Politische Bildung“ haben die Schülerinnen und Schüler der 3HTC am jährlich stattfindenden Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teilgenommen.

Die Klasse hat sich im Rahmen des GPB-Unterricht mit einer Projektarbeit zum Thema „Rechtspopulismus in Österreich“ beschäftigt und dabei folgende Produkte erzeugt:

  • eine Wandzeitung zur Geschichte des österreichischen Rechtspopulismus
  • eine Dokumentation, die das Auftreten der Rechtspopulisten auf Plakaten, Social-Media-Kanälen und im Fernsehen analysiert
  • ein Video mit eigens durchgeführten Straßeninterviews zur Fragestellung „Rechtspopulismus als Gefahr?“
Processed with VSCO with f2 preset

Insgesamt sandten 2252 Klassen mit über 50.000 Jugendlichen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ihre gemeinsam erarbeiteten Projektergebnisse ein und die 3HTC war eine der Klassen, die mit einem Preis ausgezeichnet wurde.

Wir gratulieren sehr herzlich und sind sehr stolz auf das herausragende Ergebnis!

Teilen