"Alexa, was gibt es Neues?"...Jetzt Skill der Neuen Wassermanngasse aktivieren!

Mit diesen Worten wurde die 5HTB von unserem Busfahrer Brian begrüßt, der uns auf der 5-tägigen Kulturreise durch Irland begleitet und uns die irische Geschichte nähergebracht hat. Nachdem wir am Samstag, den 20. Oktober, in Dublin angekommen sind, ging die Reise sofort weiter nach Galway, an die Westküste Irlands, wo wir die erste Nacht verbracht haben. Am nächsten Tag brachte uns die Fähre nach Inishmore, eine Insel vor der Westküste Irlands, die zu der Inselgruppe der Aran-Islands gehört. Bekannt ist Inishmore als das Herz der irischen Kultur und Sprache, da auf dieser Insel auch heute noch Gälisch gesprochen wird und diese viele frühchristliche und keltische Stätten aufweist. Nach einer zweistündigen Radtour um die Insel ging es zurück nach Galway.


Am Montag ging es weiter in den Süden, in die Hafenstadt Cork. Auf dem Weg legten wir Stopps bei den berühmten Cliffs of Moher und bei der normannischen Burg Bunratty Castle ein. Das letzte Ziel unserer Reise war die Hauptstadt Dublin. Doch davor besuchten wir das kleine Städtchen Kilkenny und die Klosteranlage Glendalough.

In Dublin gingen wir in einem Restaurant namens The Church alle gemeinsam essen. Man muss anmerken, dass sich das Restaurant in einer Kirche befindet, deshalb auch der Name. An unserem vorletzten Tag machten wir die Famine Ship Tour auf der Jeanie Johnston. Dieses Schiff war das einzige, das zur Zeit der Emigration der Iren nach Kanada und Nordamerika kein einziges Leben verloren hat. Selbst als das Schiff aufgrund eines zu schweren Warentransports unterging, wurde die Besatzung der Jeanie Johnston von einem niederländischen Schiff gerettet, der Sophie Elizabeth. Selbstverständlich hatten wir auch Sprachunterricht. Unseren letzten Nachmittag verbrachten wir in der Babel Academy of English. Dort erarbeiteten wir in Zweiergruppen verschiedene Maturathemen, die wir anschließend vor der Klasse präsentierten.

Am 25. Oktober flogen wir schweren Herzens zurück nach Wien, mit vielen wunderschönen Erinnerungen.
(Elizabet Krajinovic, 5HTB)

Teilen